Absage Wettkampfleiterschulung Drucken

Liebe Seesportler, liebe Mitstreiter,

nach Rücksprache zwischen den geplanten Ausrichtern der Wettkampfleiterschulung in Grimma am 28.03.20, den Referenten und dem DSSV mussten wir uns unter Beachtung der Allgemeinverfügungen der Bundesländer bezüglich Corona Pandemie und den derzeit geltenden Auflagen für Sport- und Bildungsveranstaltungen dazu entschließen, die Fortbildung zunächst abzusagen. Bitte nutzt Eure Informationskanäle in den Landes Seesportverbänden, um mögliche Teilnehmer rechtzeitig über diese Absage zu informieren.

Nach Lockerung der Coronaauflagen und Sportstättensperrungen prüfen wir gemeinsam, ob ein Nachholtermin im Laufe der Saison möglich ist. Wir informieren mindestens 4 Wochen vor dem geplanten Termin, um möglichst vielen Wettkampfleitern die Teilnahme zu ermöglichen.

In der Hoffnung auf Euer Verständnis, mit sportlichen Grüßen

Michael Stolze

Vizepräsident des DSSV