Deutscher Seesportverband e.V.

Teamcup 2009 Drucken E-Mail

Die diesjährige Saisoneröffnung im Seesportmehrkampf wurde am 07.März vom Aqua Fun Wintersdorf e.V.  mit dem 3. Wintersdorfer Seesport Team Cup ausgerichtet. 118 Sportler, darunter 53 Sportlerinnen aus 13 Vereinen waren angereist, um in den Disziplinen Geländelauf, seemännische Knoten binden, Wurfleine werfen und 100 m Freistilschwimmen ihre Leistungen aus dem Wintertraining unter Beweis zu stellen. 

Dieser Ranglistenwettkampf des Deutschen Seesportverbandes wird von den Seesportlern sehr gerne besucht, da er als letzter nationaler Wettkampf vor der Deutschen Wintermeisterschaft Ende März in Leipzig zeigt, wo jeder einzelne nach der Winterpause liegt und wo eventuelle Reserven zu aktivieren sind. Trotz des regnerischen Wetters und des sich hieraus ergebenen aufgeweichten Boden gaben alle Sportler, insbesondere beim Geländelauf und Wurfleinewerfen, ihr bestes, um mit den Wetterbedingungen klarzukommen. Für den Aqua Fun Wintersdorf e.V. waren 6 Sportler und 1 Sportlerin in 4 verschiedenen Altersklassen am Start. Alexander Salzmann mit dem undankbaren 4. Platz und Tom Müller mit Platz 13 in der Gesamteinzelwertung bildeten in der Altersklasse Jugend männlich das Wintersdorfer Team und belegten in der Teamwertung den 5 Platz. Sarah Hegenbart startete in der Altersklasse Junioren weiblich als Einzelstarter und beendete den Wettkampf mit Platz 8 der Gesamtwertung. In der Altersklasse Junioren vertraten Martin Kibisch und Marcus Poltier den Aqua Fun Wintersdorf. Der 3. Platz 107von Marcus und der 7. Platz von Martin in der Einzelwertung reichten am Ende zum Gewinn des Pokales in Ihrer Altersklasse. Falko Sojka mit Platz 4 und Mario Stemmler mit Platz 9 in der Einzelwertung erkämpften sich in der Altersklasse Männer 1 den 3. Platz in der Teamwertung. Zurückblickend sind die Ergebnisse des Wettkampfes Ausdruck des Trainingstandes und die Wintersdorfer Seesportler wissen, dass sie bis zur Deutschen Wintermeisterschaft Ende März in Leipzig ihre Reserven aktivieren müssen, um hier ganz vorne mitzumischen. Der Aqua Fun Wintersdorf möchte sich an dieser Stelle bei allen Helfern recht herzlich bedanken, ohne welchen die Ausrichtung eines solchen Wettkampfes nicht möglich wäre. Besonderen Dank gilt der Stadtverwaltung Meuselwitz, dem Schulamt des Landkreises und der Grundschule Wintersdorf für die geleistete Unterstützung.   

Ingo Poltier
Aqua Fun Wintersdorf e.V.

 
Logo

nächste Wettkämpfe

  • Kutterrudern:
    11.05.2019
    Kutterrudern Belgern
  • Jollenmehrkampf:
    13.04.2019
    1. Lauf Sachsen-Pokal 2019
  • Kuttersegeln:
    04.05.2019
    Rangsdorfer Kutterpokal 2019
  • Kuttersegeln:
    04.05.2019
    Rangsdorfer Kuttermehrkampf 2019
  • Seesportmehrkampf:
    16.03.2019
    Teamcup Wintersdorf

Besucher

Heute83
Gestern365
Woche2563
Monat6888
Alle761086